• VETCBD 50%

    Ideal für Großtiere

Exklusiv bei deinem Tierarzt

Kontakt

Unser Expertenteam verfügt über eine einzigartige Fachkompetenz und langjährige Berufserfahrung.

Bürozeiten:
Montag – Freitag
08:00 – 17:00 Uhr

Exklusiv bei deinem Tierarzt!

© 2018 VETCBD | CBD Heilpflanzen Vertriebs GmbH

Wer oder was ist VETCBD?

VETCBD ist …
..ein ganzpflanziges Produkt, 100 % legal, frei von tierischen Nebenerzeugnissen und Alkohol.
..hohe Bioverfügbarkeit aus biologischem Anbau. ..ein Futterergänzungsmittel ausschließlich für Tiere.
..zur Verwendung für Hunde, Katzen, Nager und Pferde.

VETCBD wird mit einer speziell für den Veterinärbereich entwickelten Rezeptur hergestellt. Das Vollspektrumextrakt enthält die gesamte Bandbreite an Cannabinoiden und Terpenen. Nur so kann die volle Wirksamkeit bei höchster Qualität garantiert werden.

Was ist CBD und wie wirkt es eigentlich?

“CBD” ist die Abkürzung für Cannabidiol, einem wirkungsvollen pflanzlichen Stoff, der natürlich in der Hanfpflanze enthalten ist. CBD kommt nach THC am häufigsten in der Hanfpflanze vor.

Das körpereigene Endocannabinoid-System (ECS) besitzt jeweils zwei Rezeptoren für CBD, CB1 und CB2. Über diese wird das Immunsystem des Tieres angereichert und erhöht das Wohlbefinden ihres geliebten Vierbeiners.
CB1 Rezeptoren befinden sich im Gehirn,
dem Zentralen Nervensystem, Magen, Darm, im peripheren Gewebe und Reproduktionstrakt.
CB2 Rezeptoren befinden sich in den peripheren Organen, den Gliazellen (ein Gehirnbereich), in den Keratinozyten , Lymphozyten und den Makrophagen.
CB1 und CB2 fähige Bereiche befinden sich in der Leber und dem Hirnstamm.

Wieso ist CBD legal?

Im Gegensatz zu THC verändert CBD das Bewusstsein nicht.
VETCBD ist legal zu erwerben, da es einen THC-Wert von unter 0,3 Prozent hat und somit nicht dem Arznei- und Suchtmittelgesetz unterliegt.
Cannabidiol kann körperlich wohltuend wirken und könnte eine schmerzlindernde Wirkung haben. Viele Tierärzte berichten über eine Besserung verschiedenster Beschwerden.